About the Antique Rugs of the Future Project

Sheep Breeds of Azerbaijan

Shearing,
Sorting, Washing, Carding, Spinning

"The advantages of handspun yarn to machine spun yarn"

Rediscovery of Ancient Natural Dyes
Our Natural Dyestuffs

Mordants

Difference between synthetically and naturally dyed rugs

Weaving and Finishing Steps

Galleries of ARFP Caucasian Azerbaijani Rugs

 


 

ANTIQUE SHIRVAN RUG, AZERBAIJAN


AUCTION: Antike, seltene und dekorative Teppiche, Flachgewebe und Textilien
AUCTION DATE: Sunday 12 November 2006 at 15.30 hours
LOCATION: Hotel Baur au Lac ZŘrich
 

Lot: 59
SHIRVAN
Ostkaukasus
letztes Viertel 19. Jahrhundert

174 x 105 cm

Schńtzpreis/Estimate CHF9'500.-

Zwei hexagonale Medaillons mit einem konzentrischen inneren Aufbau verf├╝gen ├╝ber ein deutlich sichtbares elfenbeinfarbenes Oktogon, dessen h├Ąngende Enden in breiten, roten Verl├Ąngerungen mit gezahnten Ecken auslaufen. All dies findet sich auf einem hellblauen Feld mit zungennadelf├Ârmigen Rauten innerhalb einer Umfassung in Karmesinrot und Elfenbein. Auf eine breite, rote innere Bord├╝re aus Kreuzformen folgt ein zentraler, elfenbeinfarbener Streifen mit sternartigen Bl├╝ten und fallenden Bl├Ąttern und einem schwarzen, ├Ąusseren Streifen mit rollenden Emblemen, der ├╝berwiegend in Mittelblau gehalten ist. Es ist dies ein sch├Ân gezeichneter und attraktiv kolorierter Shirvan in einem f├╝r diese Herkunft am besten bekannten Designs: die strahlenden, gezahnten Rhomben in Rot ober- und unterhalb des Medaillons, die von Sch├╝rmann als Symbole des Feuers im zoroastrischen Kult beschrieben wurden. Das von Bennett erw├Ąhnte Exemplar kommt dem vorliegenden Teppich in Komposition und Ornamentierung sehr nahe. Hervorragender Erhaltungszustand.

Two hexagonal medallions of concentric inner construction carry bold ivory octagon end-pendants embedded in broad red serrate-edged extensions, all against a light blue field of latch-hooked diamonds encased in crimson and ivory boxed surrounds; a broad red inner border of cruciforms is succeeded by an ivory central stripe holding stellate blossoms and slanting leaves and a black outer stripe of scroll devices, mainly in mid blue.┬ A well-drawn and attractively coloured Shirvan in one of the best-known designs of the origin, the radiating serrated lozenges in red above and below the medallions explained by Sch├╝rmann as being fire symbols of the Zoroastrian cult. The Bennett example cited is very close in composition and ornamentation. Excellent condition.

Lit.: Ian Bennett: Oriental Rugs Volume I Caucasian, Tafel 260; A. Bahmler et al: Sammlung Nobari, Tafel Seute 111.